Hörtraining zum Erlernen von Fremdsprachen in Seligenstadt

Hörtraining zum Erlernen von FremdsprachenWollen Sie eine fremde Sprache lernen und haben dabei Schwierigkeiten? Jede Sprache formt das Ohr auf den für sie typischen Frequenzen: es gibt sozusagen ein französisches Ohr, ein spanisches usw.
Umso mehr Tonfrequenzen die Muttersprache verwendet, umso besser kann man auch fremde Sprachen lernen.

Bsp.: Die russische Sprache verwendet alle messbaren Tonfrequenzen, also von 125 bis 8000 Hertz. Demzufolge sind Russen durch ihre Muttersprache schon alle Tonfrequenzen vertraut. Sie können alle anderen Sprachen hören und somit auch erlernen.

Sprachbegabt zu sein, bedeutet vor allem, sein Ohr auf die Frequenzen einer anderen Sprache einstellen zu können. Die Unfähigkeit, Sprachen zu lernen, ist also eine Art Schwerhörigkeit.

Mit Hilfe des “Elektronischen Ohres” des Hörtrainings kann man durch gezieltes Hörtraining seine akustische Anpassungsfähigkeit steigern. Und wenn sich das Hörvermögen verbessert, wirkt sich dies auch auf den Klang der Stimme aus, auf die Atmung, auf die gesamte Morphologie des Menschen.